Historische Straßenbahnen erleben im Hannoversches Straßenbahn-MuseumHistorische Straßenbahnen erleben!

Entdecken und erleben Sie im Hannoverschen Straßenbahn-Museum das historische Flair einer einmaligen Sammlung von Schienenfahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs aus der Zeit von 1895 bis zu achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Sie läßt die Herzen von Nostalgie- und Technikbegeisterten höher schlagen. Viele unserer Fahrzeuge sind auch heute noch im Besucherbetrieb im Einsatz, der in seiner Vielfalt in Deutschland einzigartig ist!

Achtung: Aufgrund von Straßenbauarbeiten kommt es bis voraussichtlich 16.10.2017 zu Vollsperrungen der Ortsdurchfahrten in Bolzum und Wehmingen. Der Verkehr aus Fahrtrichtung Sehnde wird weiträumig umgeleitet. Die Anreise zum HSM über Müllingen/Wirringen ist weiterhin ohne Umweg möglich.

Infos zu Öffnungzeiten, Preisen und Anfahrt



Oktoberfest im Hannoverschen Straßenbahn-Museum30.09., 01.10. und 03.10.2017 - Oktoberfest im HSM

Es wird wieder bayerisch im HSM: auch dieses Jahr findet ein Oktoberfest auf unserem Museumsgelände statt. Zusätzlich haben wir typische bayerische Spezialitäten und natürlich Oktoberfestbier im Angebot und für Kinder steht neben unserer Hüpfburg und der seit kurzem neu in Betrieb genommenen Kindereisenbahn auch ein Kinderkarussell zur Verfügung. Alle Besucher/-innen, die im 'bajuwarischen Look' erscheinen, haben freien Eintritt!



Wanderausstellung '200 Jahre Fahrrad im Norden'Wanderausstellung '200 Jahre Fahrrad im Norden'

Noch bis zum 03.10.2017 präsentiert der Verein Mobile Welten e.V. eine Ausstellung zum 200. Jubiläum der Erfindung des Fahrrades auf dem Gelände des HSM. Die Exponate stammen aus der Sammlung des Mobile Welten e.V, der Radfahrgalerie Burgdorf, des IFA-Museums Nordhausen, des Fahrzeugmuseums Chemnitz, von Räderwerk und privaten Leihgebern. Einige von ihnen können auch ausprobiert werden. Die Ausstellung ist geöffnet an allen Öffnungstagen des HSM. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2,00 Euro und für Kinder von 6 bis 14 Jahren 1,00 Euro (zzgl. Eintritt zum Straßenbahnmuseum).

Mehr Informationen zur Ausstellung: www.mobilewelten.eu



Restaurierung Üstra Triebwagen 227Werkstatt-Blog 'Restaurierung Üstra Triebwagen 227'

Die Restaurierung des Triebwagen 227 der Üstra Hannover ist nach genau 200 Tagen abgeschlossen. Der Triebwagen, der im Jahre 1943 von der Waggonfabrik Credé in Kassel gebaut wurde und sich seit 40 Jahren in Wehmingen befindet, wurde komplett entkernt und in unzähligen Arbeitsstunden wieder neu aufgebaut. In unserem Blog 'www.tram-werkstatt.de' können Sie alles über den Verlauf der Restaurierungsarbeiten noch einmal nachlesen.

Zum Blog 'www.tram-werkstatt.de'



Sonderveranstaltungen im Hannoverschen Straßenbahn-MuseumSonderveranstaltungen im HSM

Auch 2017 finden im HSM wieder zahlreiche Sonderveranstaltungen statt: Das Treffen historischer Katastrophenschutzfahrzeuge, das Modell-Truck-Treffen, das Treffen historischer Bundeswehrfahrzeuge, der Kindertag, der Oldtimertag, unser Oktoberfest und eine große PLAYMOBIL Ausstellung sind nur einige unserer Highlights.

Veranstaltungskalender 2017



Straßenbahn selbst fahrenEinmal eine Straßenbahn selbst fahren!

Nicht nur Kinder, auch Erwachsene träumen davon eine Straßenbahn mal selbst zu fahren. Bei uns können Sie Ihren Traum wahr machen und unter fachkundiger Anleitung selbst Hand an den Fahrschalter legen und eine Runde über unser Streckennetz drehen. Während unserer Winterpause ist eine stundenweise Anmietung auf Anfrage möglich.

Mehr Infos



Museums-Webcam HSM bei Facebook HSM bei Facebook HSM bei Twitter HSM bei Twitter

Kontakt:
Tel.: (0511) 6 46 33 12 (außerhalb der Öffnungszeiten)
Tel.: (05138) 45 75 (während der Öffnungszeiten)
Fax: (05138) 60 55 96