Spenden

Das Hannoversche Straßenbahn-Museum wird ehrenamtlich betrieben und finanziert sich im wesentlichen durch den Besucherbetrieb, Mitgliedsbeiträge und Spenden. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende für den Betrieb und den weiteren Ausbau des Museums.

Der Verein Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V. ist als steuerbegünstigt anerkannt. Für Spenden ab einer Höhe von 100,- Euro können wir Ihnen steuerlich absetzbare Zuwendungsbescheinigungen ausstellen. Bitte übermitteln Sie uns hierfür Ihre Anschrift.

Als Dankeschön für Ihre Spende erhalten Sie folgende Vergünstigungen:

ab 50 Euro Eine Freikarte für den Eintritt ins HSM
ab 100 Euro Zwei Freikarten und einen Gutschein über 5 Euro für das Café Hohenfels
ab 150 Euro Eine Runde Straßenbahn selbst fahren gratis
ab 200 Euro Eine Runde Straßenbahn selbst fahren und eine Jahreskarte für freien Eintritt für eine Saison mit beliebig vielen Fahrten

Bisherige Spender erhalten die Vergünstigungen natürlich auch nachträglich. Bitte melden Sie sich dafür zur Übermittlung Ihrer Kontaktdaten unter der Mailadresse spenden@tram-museum.de.

Spendenformular

Persönliche Informationen

 

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an folgende Bankverbindung:

Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V.
Commerzbank Hannover
IBAN: DE36 2504 0066 0306 8707 03
BIC: COBADEFFXXX

 

Spendensumme: 5,00€

© Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V.