Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V.

Neuigkeiten

Frei Eintritt ins HSM für ukrainische Flüchtlinge

Freier Eintritt ins Hannoversche Straßenbahn-Museum für ukrainische Flüchtlinge

Russlands Invasion der Ukraine hat große humanitäre Folgen. Weit mehr als eine Million Menschen sind bisher aus den ukrainischen Kriegsgebieten geflohen. Hunderttausende sind inzwischen auch in Deutschland angekommen. Neben einer Unterkunft und den wichtigsten Dingen

Weiterlesen
Straßenbahn Hannover Triebwagen TW 181

Das Hannoversche Straßenbahn-Museum startet in die Saison 2022

Am Sonntag, 3. April 2022, öffnet das Straßenbahn-Museum in Sehnde-Wehmingen wieder seine Tore für Menschen jeden Alters, die Freude an historischer Straßenbahn-Technik haben. Bis zum Reformationstag, am 31. Oktober, erwartet sie jeweils an Sonn- und

Weiterlesen

Kindertag im Lichterglanz

Saisonabschluss im Hannoversche Straßenbahn-Museum Nach einer zum zweiten Mal in Folge pandemiebedingt nur eingeschränkt nutzbaren Besuchersaison steht für das Hannoversche Straßenbahn-Museum am Sonntag, 31. Oktober 2021, der für dieses Jahr vorerst letzte Öffnungstag auf dem

Weiterlesen

Neu in HSM: Niederflurwagen aus Amsterdam

Am letzten Donnerstag traf der Wagen 904 aus Amsterdam im HSM ein. Der Wagen vom Typ 11G aus dem Jahr 1990 war bis zum letzten Sommer in Linieneinsatz in Amsterdam. Mit dem niederflurigen Mittelteil werden

Weiterlesen

Ankunft eines barrierefreien Amsterdamer Straßenbahnwagens

Das Hannoversche Straßenbahn-Museum kann für mobilitätseingeschränkte Besucher einen großen Schritt in Richtung Barrierefreiheit machen Nach mehrjähriger Suche, vielen Verhandlungen und einer Nachtfahrt von gut 400 km ist er am frühen Donnerstagmorgen, 14. Oktober, auf einem

Weiterlesen
© Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V.