Im Rahmen einer Rangieraktion genossen die Wagen 236 und 1072 im Dezember 2015 kurzzeitig die Wintersonne. Um dem Beiwagen in nichts nachzustehen, bekommt der Triebwagen 236 auch eine Neulackierung.