Mitte Oktober 2015 ist der Heckbereich vom Beiwagen 1699 für die Lackierung vorbereitet. Nach Einsetzen neuer Bleche wurde der Bereich gespachtelt und grundiert.