Wenn man einmal anfängt... Auch beim Düsseldorfer Beiwagen 1699 zeigten sich im Laufe der Arbeiten einige Rotschäden. Im Bereich des Hecks wurden Mitte September 2015 neue Bleche eingeschweißt.