Auch am Triebwagen 2667 aus München wird fleißig gearbeitet. So wurde im Heckbereich Durchrostungen in der Karosserie durch Einschweißen neuer Bleche beseitigt.