Der Kasseler Triebwagen 218 wurde in der Nacht vom 11. zum 12. März 2015 zur üstra AG nach Hannover überstellt. In den nächsten Tagen werden bei dem Fahrzeug die Radreifen nachgedreht. Bei der Rangierfahrt begegnet der Wagen auch der neusten Fahrzeuggeneration in Form des Tw 3000. An dieser Stelle wieder ein großer Dank an den Förderverein Straßenbahn Hannover e. V. und die üstra AG für die tolle Zusammenarbeit.