In der Halle des zukünftigen Busmuseums wurden die Wände neu gestrichen und somit in einen ansehnlichen Zustand versetzt.