Neben den historischen Bussen, konnten zum Bustreffen auch wieder die modernsten Vertreter aus dem Omnibussektor begrüßt werden. Neben einem Hybridbus der üstra AG war die RegioBus Hannover GmbH mit einem Anhängerzug vom Betriebshof Neustadt vertreten. Hier begegnet das Gespann dem über 80 Jahre älteren Wiener Triebwagen 4037.