Hannoversches Straßenbahn-Museum
Museumstagebuch Seite 9

Startseite

Preise und Anfahrt

Besuchergruppen

Sonderveranstaltungen

Das Museum

Der Museums-Verein

Das Museums-Gelände

Modellstraßenbahn

Unsere Fahrzeuge

Museumstagebuch

Pressemitteilungen

Gästebuch

Spielereien

Links

Impressum

English Summary



Zur Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20

Auch der Bau der Trasse in der Nordschleife machte im Oktober 2012 weitere sichtbare Fortschritte.

Hochgeladen am 18.11.2012 von IP.
Im Oktober 2012 begannen weitere Aktivitäten zur Elektrifizierung der Außenstrecke Richtung Zweigkanal. Nach der Aufarbeitung von aus Amsterdam übernommenen Obleitungsmasten wurden die an der Trasse aufgestellt.

Hochgeladen am 18.11.2012 von IP.
Einige Wochen später sind bereits neue Träger und Gleise in der Grube eingebaut.

Hochgeladen am 18.11.2012 von IP.
Im September 2012 machte auch der Umbau der Untersuchungsgrube im Lokschuppen weitere Fortschritte. Seitlich wurden Schalsteine gesetzt.

Hochgeladen am 18.11.2012 von IP.
Mitte September 2012 liegt fast der komplette Einfahrtsbogen in die Nordschleife. Auch die ersten Ausleger an den Oberleitungsmasten wurden befestigt.

Hochgeladen am 18.11.2012 von IP.
Bei bestem Entdeckerwetter war der Bus immer wieder gut besucht, wie auch das Museumsgelände in Wehmingen.

Hochgeladen am 18.11.2012 von IP.
Im Rahmen des Entdeckertages der Region Hannover Anfang September 2012 war das HSM nicht nur Tourenziel, sondern auch mit einem Infostand in der Innenstadt von Hannover vertreten. In diesem Jahr diente der ehemalige üstra Bus 7704 (MAN SL200) als Infomobil. Der Bus verkehrte viele Jahre nach seiner Ausmusterung im ehemaligen Juguslawien und wurde von einem HSM-Mitglied zurückgeholt und grundlegend restauriert.

Hochgeladen am 18.11.2012 von IP.
Im Rahmen einer Fahrzeugparade zum 25-jährigen Jubiläum wurde der Öffentlichkeit erstmals die Neuerwerbung des HSM präsentiert. Nach 25-jährigen Exil in den Niederlanden kehrte der Kasseler Gelenkwagen 269 nach Deutschland zurück und gehört ab sofort zum Bestand des HSM und wird den Triebwagen 260 ersetzen. Mit Fertigstellung des Nordschleife wird dann auch dieser Wagen zum Einsatz kommen.

Hochgeladen am 04.09.2012 von IP.
Auch die Freunde des Maßstabes 1:1 kamen im Rahmen des Jubiläumswochenende auf ihre Kosten. Dichter Fahrbetrieb auf dem Museumsrundkurs sorgte für reichlich Abwechslung.

Hochgeladen am 04.09.2012 von IP.
Auch die Modellbahnfreunde der kleineren Spurweiten kamen am Jubiläumswochenende auf ihre Kosten. Der Bremer Verein Linie 11 zeigte eine liebevoll gestaltete H0-Anlage im Hauptgebäude.

Hochgeladen am 04.09.2012 von IP.


Zur Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20