Hannoversches Straßenbahn-Museum
Museumstagebuch Seite 8

Startseite

Preise und Anfahrt

Besuchergruppen

Sonderveranstaltungen

Das Museum

Der Museums-Verein

Das Museums-Gelände

Modellstraßenbahn

Unsere Fahrzeuge

Museumstagebuch

Pressemitteilungen

Gästebuch

Spielereien

Links

Impressum

English Summary



Zur Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20

Trotz des eisigen Frostwetters leisteten die Aktiven ganze Arbeit, wie auf diesem Bild zu sehen ist. Viele haben für diese Aktion einige Urlaubstage usw. geopfert.

Hochgeladen am 19.03.2013 von IP.
Am 14. und 15. März 2013 wurden im Rahmen einer größeren Aktion mehrere Weichen vom ehemaligen Betriebshof Vahrenwald in Hannover geborgen. Die Weichen werden im HSM Verwendung in der Nordschleife finden und als Zufahrten zur Wagenhalle dienen. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an die üstra AG für die Unterstützung.

Hochgeladen am 19.03.2013 von IP.
Nach der abgeschlossenen Motor-Transplantation erfolgten Anfang März 2013 erste Probefahrten mit dem Tw 236.

Hochgeladen am 19.03.2013 von IP.
Ende Februar 2013 konnte die HSM-Werkstatt den Austausch eines Fahrmotors am Triebwagen 236 aus Hannover als vollendet vermelden. In diesem Zusammenhang wurde weitere konservierende Maßnahmen am Fahrgestell durchgeführt.

Hochgeladen am 19.03.2013 von IP.
Ebenfalls am 16.02.2013 fand in einem harmonischen Rahmen die Jahreshauptversammlung statt. In diesem Rahmen bestand auch für die anwesenden Mitglieder die erste Möglichkeit, die neu elektrifizierte Strecke selbst zu erfahren.

Hochgeladen am 19.03.2013 von IP.
Am 16.02.2013 um 13:45 Uhr fand die erste erste Probefahrt auf der neu elektrifizierten Außenstrecke mit Triebwagen 181 statt. Zufriedene Gesichter überall.

Hochgeladen am 19.03.2013 von IP.
Zwei Tage später kann das fertige Ergebnis bewundert werden. In zwei Tagen wurden 700 Meter Fahrleitung aufgehängt. Bis zur Betriebsaufnahme ist es aber noch ein langer Weg, es stehen noch Gleis- und Grünpflegearbeiten an.

Hochgeladen am 11.02.2013 von IP.
Mit Kettenzug wird der Fahrdraht gespannt. Die Motivation unserer Aktiven ist höher als die eisige Kälte...

Hochgeladen am 11.02.2013 von IP.
Am 08. Februar 2013 wurde damit begonnen, den ersten Teil der Außenstrecke mit Fahrdraht zu versehen. Hierbei leistete der museumseigene Zweiwege-Turmwagen samt Anhänger mit der Fahrleitungsrolle gute Dienste.

Hochgeladen am 11.02.2013 von IP.
Hier ein Blick von der Arbeitsbühne unseres Zweiwege-Turmwagens. Im Hintergrund ist die Ausfahrt aus dem Museumsgelände zu erkennen.

Hochgeladen am 03.02.2013 von IP.


Zur Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20