Hannoversches Straßenbahn-Museum
Museumstagebuch Seite 1

Startseite

Preise und Anfahrt

Besuchergruppen

Sonderveranstaltungen

Das Museum

Der Museums-Verein

Das Museums-Gelände

Modellstraßenbahn

Unsere Fahrzeuge

Museumstagebuch

Pressemitteilungen

Gästebuch

Spielereien

Links

Impressum

English Summary



Ein Rückblick

Wie ein Tagebuch führen Fotos und Texte durch kleinere und größere Ereignisse, unsere Tätigkeiten und Baumaßnahmen der vergangenen Monate.

Diese Seiten werden unregelmäßig regelmäßig von uns ergänzt, die gerade aktuellen Meldungen stehen vornean. Blättern Sie weiter und wandern Sie zurück bis in das Jahr 2006.



Zur Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20

Am 24.01.2015 fand dann die erste elektrische Probefahrt über den neu elektrifizierten Teil der Außenstrecke statt. Hier im Bereich des Bahnübergangs K167.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.
Der Oberleitungsbauzug spannt den Fahrdraht über den Bahnübergang an der Kreisstraße 167.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.
Auch die kalten Temperaturen des Winters hält unsere Oberleitungsabteilung nicht von der weiteren Elektrifizierung unserer Außenstrecke ab. Mit vereinten Kräften wird der Fahrdraht am Ausleger befestigt.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.
Für den reibungslosen Betrieb der Nordschleife wurde im Januar 2015 die letzte notwendige Weiche im Bereich der Haltestelle Hohenfels/Mitte eingebaut. Auch bei dieser Weiche handelt es sich um Material vom ehemaligen Betriebshof Vahrenwald.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.
Auch der Innenausbau des Fahrzeuges 1072 nimmt Formen an. Die HSM-Tischlerei bei der ersten Stellprobe der aufgearbeiteten Sitze. Auch die gesamte Innenverkleidung muss überarbeitet bzw. erneuert werden.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.
Auch die Strassenbahnwerkstatt kennt keine Winterpause. Beim üstra-KSW-Beiwagen 1072 wurden die ersten neuen Seitenscheiben eingebaut. Fast alle Scheiben müssen neu angefertigt werden.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.
Im Dezember 2014 hat das HSM den Heidelberger Triebwagen 78 an einen Privatmann zur weiteren Erhaltung abgegeben. Fertig verladen macht sich der Wagen auf den Weg in Richtung Osten.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.
Im November 2014 wurde auch das letzte Hallengleis an die geänderte Zufahrt angeschlossen. Optional wurde dabei auch die Möglichkeit geschaffen ein weiteres Abstellgleis anzuschließen das auch überdacht werden könnte.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.
Anfang November 2014 fanden weiter Umbauarbeiten an der Oberleitung für die Nordschleife sowie für die Hallenzufahrten statt. Ein zuverlässiges Arbeitstier ist dabei unser Zweiwegeturmwagen, ehemals üstra. Ein Schwesterfahrzeug steht immer noch im Dienst der hannoverschen Verkehrsbetriebe.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.
Zum Saisonabschluss fand im Rahmen der Herbststimmung wieder der beliebte Laternenumzug statt. Durch die Zeitumstellung und die längere Öffnungszeit erzeugte das Museum eine ganz eigene Atmosphäre.

Hochgeladen am 26.01.2015 von IP.


Zur Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20